Aktuelle Meldungen

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen im Projekt Gastransportleitung AUGUSTA.

bayernets im Dialog: Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung zum Leitungsbauprojekt AUGUSTA

München, 29. Oktober 2021. – In dieser Woche führte der Fernleitungsnetzbetreiber bayernets GmbH vom 25. bis 28. Oktober 2021 Informationsmärkte zur Gastransportleitung AUGUSTA durch. An den Informationsmärkten, die in Bubesheim, Glött und an der Verdichterstation Wertingen der bayernets stattfanden, nahmen insgesamt rund 120 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den angrenzenden Gemeinden entlang der geplanten Trasse teil. An verschiedenen Themeninseln konnten sich die Besucher über den Trassenverlauf, die Genehmigungsverfahren, den Betrieb, Fragen zur Entschädigung sowie zum Ablauf der Bauphase informieren und mit den anwesenden Experten von bayernets austauschen. „Nachdem wir in den vergangenen Monaten bereits in einem intensiven Dialog mit den Eigentümern und Bewirtschaftern der involvierten Grundstücke standen, freuen wir uns, dass wir das Projekt nun auch in
einem persönlichen Kontakt den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort vorstellen konnten“, so Felix de Bardeci, Projektleiter der bayernets GmbH für das Leitungsbauprojekt AUGUSTA.

Eine wichtige Grundlage der Informationsmärkte war dabei eine Darstellung des geplanten Trassenverlaufs, der in den letzten Wochen und Monaten im Dialog mit den Eigentümern und Bewirtschaftern angepasst und konkretisiert wurde. In Kürze wird bayernets nun die Raumordnungsunterlagen bei der zuständigen Genehmigungsbehörde, der Regierung von Schwaben, die auch das nachfolgenden Planfeststellungsverfahren durchführen wird, einreichen.
 

Im Dialog: Informationsmarkt der bayernets GmbH zur Gastransportleitung AUGUSTA in Bubesheim (Quelle: bayernets GmbH)

Kontakt - Unternehmenskommunikation

Marc-Boris Rode

Tel.: +49 (0)89 89 05 72-106
Fax: +49 (0)89 89 05 72-102
marc-boris.rode@bayernets.de